Geburtstagsfest: VRVis feiert 20 Jahre

Geburtstagsfest

, von bis

Im Jahr 2000 wurde die VRVis Zentrum für Virtual Reality und Visualisierungs Forschungs-GmbH im Rahmen des Förderprogrammes K-plus gegründet. Heute, 20 Jahre später, ist das VRVis als K1-Zentrum im Rahmen des Comet-Programms Österreichs führende Einrichtung für anwendungsorientierte Forschung im Bereich Visual Computing, die auch international viel Anerkennung erfährt.
Um zwei Jahrzehnte erfolgreiche Forschung zu feiern, lädt das VRVis am 14. Mai 2020 zum Geburtstagfest im feierlichen Rahmen des Reitersaals der Österreichischen Kontrollbank. Moderiert von Ö1 Wissenschaftsredakteurin Sarah Kriesche blicken zwei FestrednerInnen sowie VRVis-Geschäftsführer Gerd Hesina und der wissenschaftliche Leiter Werner Purgathofer auf 20 Jahre VRVis zurück. Kabarettist Thomas Maurer wird den künstlerischen Teil des Abends gestalten. Im Anschluss Buffet und Networking.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Ihr VRVis-Team

Programm

ab 18:00 Uhr: Einlass
18:30 Uhr: Eröffnung & Begrüßungsrede, Moderation: Sarah Kriesche (Ö1)
19:00 Uhr: Kabarett von Thomas Maurer
19:30 Uhr: Buffett & Networking

Anmeldung

Hier geht es zur Anmeldung.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl gebeten!

Anreise

Reitersaal in der Österreichischen Kontrollbank
Strauchgasse 3
1010 Wien

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, nehmen Sie die U3 bis Station Herrengasse, Ausgang Herrengasse. Biegen Sie nach dem Verlassen der U-Bahn-Station links in die Wallnerstraße ein, rechterhand befindet sich dann die Strauchgasse.

Sollten Sie mit dem Auto zur Veranstaltung kommen, gibt es in unmittelbarer Nähe die Möglichkeit, Ihren PKW in der Tiefgarage Freyung (Wipark) und der Garage am Hof abzustellen.