News

Nachwuchsförderung

Schülerinnen bekommen Einblick in Forschungsarbeit

Nachwuchsförderung und Chancengleichheit wird am VRVis groß geschrieben. Einen Besuch am VRVis mit zahlreichen Demos als einen der Preise für den Kreativwettbewerb der Berufsorientierungsveranstaltung "Frauen in die Technik" (Technolution) zu stiften war daher Ehrensache.

Am 7. Februar besuchten 24 Mädchen der HTL Pinkafeld das VRVis und bekamen einen Vormittag lang einen Sneak Peek in den Arbeitsalltag an einem IT-Forschungszentrum. Bei fünf verschiedenen Demos bekamen die Schülerinnen die Bandbreite von Informatik gezeigt: von Visualisierungen der Mars-Oberfläche, über Hochwassersimulationen bis hin zu einem Virtual Reality-Brandschutztraining war aus verschiedenen Projekten und Bereichen etwas zum Schnuppern dabei. Dabei ging Probieren über Studieren: in Kleingruppen wurde vor allem Virtual Reality-Anwendungen getestet! Um den Nachwuchs und insbesondere junge Frauen zu ermuntern in technische Berufe zu gehen, sprach Forscherin Bettina Schlager mit den Mädchen über ihren Werdegang, ihre Arbeit am VRVis und gab Tipps für eine Karriere in der IT & Technik.