News

Applied Artificial Intelligence Conference

VRVis bei Applied Artificial Intelligence Conference

(c) WKO

Die Applied Artificial Intelligence Conference findet am 27.Mai 2019 statt und wird von der WKO ausgerichtet. Das VRVis ist Network Partner der Applied Artificial Intelligence Conference, und bietet Teilnehmerinnen und Teilnehmern während der Konferenz einen Workshop zum Thema The use of Visual Analytics along the predictive modelling process. Der Workshop findet von 16.15-18.45 statt und wird von Harald Piringer, dem Leiter der Visual Analytics-Forschungsgruppe, geleitet.

Bei der Applied Artificial Intelligence Conference geht es ohne Ausnahmen um reale Anwendungen von Künstlicher Intelligenz in Unternehmen. Hier treffen sich Entwicklerinnen und Entwickler von KI Lösungen mit Anwendern und Anwenderinnen sowie potentiellen Anwenderinnen und Anwendern aus allen Industriebereichen, international wie national.

Registrierung

Registrierung unter: https://aaic2019.b2match.io/signup

Programm

  • Vorab vereinbarte B2B-Meetings mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern
  • Keynotes von internationalen Experten (Tencent, Squirrel AI Learning, IBM, Darktrace ...)
  • Branchenspezifische Podiumsdiskussionen (Manufacturing, Geschäftsprozesse, Healthcare, Bildung, Tourismus, Sicherheit)
  • Applied AI Expo
  • Vertiefende Workshops

Weitere Informationen

VRVis auf dem Podium "Image Recognition" bei der AI-Konferenz 2018
Die Expertise des VRVis im Bereich Künstliche Intelligenz