Team

zurück zur Übersicht

Dipl.-Ing. Dr. Andreas Buttinger-Kreuzhuber

Forscher

Andreas Buttinger-Kreuzhuber ist Forscher in der Forschungsgruppe Integrated Simulations am VRVis Forschungszentrum für Virtuelle Realität und Visualisierung. Im August 2021 promovierte er bei Prof. Günter Blöschl im Rahmen des Wiener Doktoratsprogramm 'Water Resource Systems' über die genaue und schnelle hydrodynamische Modellierung von Flusshochwässern und Starkregenereignissen.
Davor studierte Andreas Buttinger-Kreuzhuber Technische Mathematik an der TU Wien mit dem Schwerpunkt auf der Modellierung und Simulation partieller Differentialgleichungen. Hier geht es zur ORCID-Seite von Andreas Buttinger-Kreuzhuber.

Seine Forschungsinteressen

  • Numerische Methoden für partielle Differentialgleichungen

  • Flachwassergleichungen

  • Modellierung und Simulation von Flusshochwässern und Starkregenereignissen

  • High-Performance und GPU Computing

Sonstige Veröffentlichungen

Andreas Buttinger-Kreuzhuber, Zsolt Horváth, Jürgen Waser, Günter Blöschl. Ein neues Flachwasserschema zweiter Ordnung auf zweidimensional strukturierten Netzen auf der Basis der hydrostatischen Rekonstruktion. Poster, 8. Jahressymposium des Doktorandenprogramms über Wasserressourcensysteme, 27. November 2017

Forschungsgruppe

Publikationen