Forschung

Visual Computing - aus Daten Bilder und Informationen machen

Unser Forschungsschwerpunkt am VRVis ist Visual Computing. Um Entscheidungsgrundlagen zu schaffen, stellen wir Daten, Zusammenhänge und Fragestellungen in der bestmöglichen visuellen und interaktiven Form dar. Denn Bilder sind ein universales Kommunikationsmittel. Wer sieht, der versteht.

Als COMET-Zentrum ist es unsere Mission, eine Brücke von der Wissenschaft in die Wirtschaft zu bauen. In der Grundlagenforschung arbeiten unsere sieben spezialisierten Gruppen an visionären Lösungen und neuen Erkenntnissen im Hochtechnologiebereich. Unsere Forscherinnen und Forscher veröffentlichen regelmäßig in High Impact-Publikationen und halten Vorträge auf internationalen Fachkonferenzen. Für ihre bahnbrechende Forschungsarbeit wurden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehrfach ausgezeichnet. Am VRVis wurden darüber hinaus bereits über 20 Patente angemeldet. 

In angewandten Industrieprojekten treiben wir den State-of-Tech voran und verhelfen unseren Unternehmenspartnern durch Know-how-Transfer zum entscheidenden Technologievorsprung. Unsere Forschungsthemen umfassen von Data Science und biomedizinischer Bildverarbeitung über Künstliche Intelligenz bis hin zu Virtual Reality verschiedene Visualisierungsthemen.

Neben unserer eigenen Grundlagenforschung arbeiten wir eng mit der TU Wien, der TU Graz und der Universität Wien zusammen. Gemeinsam formen wir eines der größten Forschungscluster in Europa, welches sich auf Visual Computing spezialisiert. Neben unserer engen Zusammenarbeit mit diesen drei Hochschulen kooperieren wir mit einer Reihe von internationalen Forschungseinrichtungen wie beispielsweise der Universität Stuttgart oder der University of Utah.